Neuigkeiten

Auf dieser Seite informieren wir Sie über besondere Aktionen, Zeitungsartikel, Medienberichte und vieles mehr.  

 

Spende vom Pfarrgemeinderat Pfarrei Oberwarngau 2023

Im Advent 2022 erzielte die Pfarrei Oberwarngau aus dem Verkauf von Adventskränzen und dem Erlös des Standes am Warngauer Adventsmarkt die stolze Summe von 2300 €.

Mit großer Freude nahm Frau Schmaderer für die Holzkirchner Tafel eine Spende von 1100 € entgegen. Die Spende kann sehr gut eingesetzt werden, z. B. für die laufenden Betriebskosten der Autos, mit denen die Sachspenden von den ehrenamtlichen Helfern jeden Freitagnachmittag und Samstagvormittag für die Tafel eingesammelt werden. Die Ausgabe an bedürftige Mitmenschen ist dann samstags am Nachmittag.

Pfarrer Placid erhält für sein Waisenhaus in Uganda 600 €. 
Seit vielen Jahren übernimmt Pfarrer Placid im August die Urlaubsvertretung im Pfarrverband Holzkirchen-Warngau.

Für den Bau eines barrierefreien Zugangs zur Pfarrkirche St. Johann Baptist werden ebenfalls 600 € verwendet.

Ein herzliches Vergelts Gott allen Helfern und Spendern für ihre Unterstützung der Aktion vom Adventskranzbinden und beim Verkauf am Christkindlmarkt

 

Personen auf dem Bild:  Mitte Frau Schmaderer von der Holzkirchner Tafel, links Frau Bader und rechts Frau Eitner, beide  Pfarrgemeinderat Pfarrei Oberwarngau.

Personen auf dem Bild:

Mitte Frau Schmaderer von der Holzkirchner Tafel, links Frau Bader und rechts Frau Eitner, beide Pfarrgemeinderat Pfarrei Oberwarngau.

Radio Alpenwelle am 21.02.2022

Aufgrund unserem Zeitungsartikel vom 08.02.2022 im Holzkirchner Merkur hat sich Radio Alpenwelle bei uns gemeldet und uns ein Interview angeboten. Aus dem Interview wurden 4 Radiospots erstellt, welche in dem Video angehört werden können.
Hier klicken, um das Video anzuhören...

 

Holzkirchner Merkur am 08.02.2022

Am 08.02.2022 hat uns der Holzkirchner Merkur bei unserer Suche nach neuen Paten wieder unterstützt. Vielen Dank an das Team vom Holzkirchner Merkur.

 

Dirndlverein Warngau spendet 200,- €

Der Dirndlverein Warngau hat Strinbändern gehäkelt und am Weihnachtsmarkt verkauft. Der Erlös von 200,- € wurde an Warngau-Hilft gespendet.

 

Spendenübergabe: 500,- € an Warngau hilft

Die Klasse 9b der Oberland Realschule Holzkirchen übergab 500 € an den Warngauer Bürgermeister Thurnhuber. Damit wird ein Waisenhaus in Uganda unterstützt.